Gesundheitspolitische Arbeit

Unsere gesundheitspolitischen Ziele sind

 

  • die Inklusion von psychisch erkrankten Menschen in die Gesellschaft,
  • die Beteiligung von Experten mit Erfahrung an der Gestaltung der psychiatrischen Versorgung,
  • regional starke Versorgungsstrukturen, um das Verbleiben im sozialen Umfeld – gerade in Zeiten von Krisen – nach Möglichkeit zu sichern,
  • neue flexible Versorgungsmodelle, in denen eine bedürfnisangepasste Behandlung leicht möglich ist,
  • die starren Grenzen zwischen ambulanten und stationären Versorgungssystemen aufzubrechen,
  • die Zusammenarbeit zwischen allen in der Psychiatrie ambulant Tätigen zu verbessern,
  • eine bessere Verzahnung zwischen Sozialleistungen und Krankenkassenfinanzierten Leitungen zu erreichen.

 

Konzept Regionale psychiatrische Versorgung

 

 

Hier geht es zum Konzeptpapier >>